Praxis für Manuelle Medizin
und Osteopathie

Matthias Löcher – Berlin-Pankow

Konzept

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Patient - als Mensch mit einem gesundheitlichen Problem, das Schmerzen verursacht, seine Leistungsfähigkeit einschränkt oder sein Wohlbefinden beeinträchtigt.

Unsere Aufgabe sehen wir darin, die Ursachen dafür zu suchen, um dann gezielt und individuell behandeln zu können. Entsprechend unserer Auffassung von moderner Medizin setzen wir dabei auf eine Synthese aus Schulmedizin sowie alternativ- und komplementärmedizinischen Verfahren. Dabei bilden Manuelle Medizin und Osteopathie den inhaltlichen Schwerpunkt unserer Arbeit, natürlich werden aber auch die „klassischen“ schulmedizinischen Verfahren in Untersuchung und Behandlung (bildgebende Diagnostik, Injektionen, medikamentöse Schmerztherapie etc.) genutzt. Dem Krankheitsbild entsprechend kommen komplementär- und alternativmedizinische Verfahren zum Einsatz. Da wir überzeugt sind, dass die zukünftige Aufgabe der Medizin auch zunehmend in der Vorbeugung und Vorsorge besteht, sind in unserer Praxis Themen wie Gesunderhaltung, Prävention und Förderung eines gesunden Lebensstils von großer Bedeutung.

Wir wünschen uns eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Patienten, denn unser Ziel ist es, Ihnen zu helfen und gemeinsam Wege zur Lösung ihres Problems zu finden.

nach oben